Das beste Essen im Mittelmeerraum

6036281130_3204e76e3f_b

In ganz Europa ist die Küche des Mittelmeeraums beliebt und begehrt. Die mediterrane Küche gilt als leicht, sehr gesund und schmackhaft. Es ist jedoch nicht so, dass diese Küche ihre einheitlichen Speisen hat, sondern jedes Land, ja sogar jede Region hat ihre eigenen Spezialitäten.

Viele dieser Speisen werden zwar inzwischen in ganz Europa oder sogar der ganzen Welt verkauft, trotzdem geniesst man die Speisen am besten vor Ort im Mittelmeeraum. Hier eine kleine Auswahl der besten Gerichte:

  • Pizza aus Italien: Das wohl bekannteste Gericht der Küche des Mittelmeerraumes ist die Pizza. Ursprünglich aus Italien stammend hat die Pizza ihren Siegeszug um die ganze Welt angetreten. Die originale Pizza, wie sie heute noch in Italien zubereitet wird hat allerdings weniger Belag als die Pizzen die weltweit verkauft werden. Auch werden sie in speziellen Pizzaöfen immer frisch gebacken und es werden so weit es geht frische Zutaten verwendet um sie zu belegen.
  • Tapas aus Spanien: Tapas sind kleine Speisen, die in Restaurants oder Bars verkauft werden. Sie werden aus lokal erhältlichen Zutaten frisch zubereitet und es gibt sie in unterschiedlichsten Varianten. Da es sich immer um kleine Portionen handelt kann so jeder so viele probieren bis er seine Lieblingstapa gefunden hat.
  • Fischgerichte im ganzen Mittelmeeraum: Das Mittelmeer bietet zahlreiche Fische und Meeresfrüchte, die frisch gefangen im Mittelmeeraum auf den Tisch kommen. Fischspezialitäten gehören im gesamten Mittelmeeraum fest zur Speisekarte und schmecken sehr gut.
  • Eingelegte Oliven im ganzen Mittelmeeraum: Die im Mittelmeerraum wachsenden Oliven werden mit verschiedenen Gewürzen gemischt und kalt gegessen. Diese Spezialität ist in allen Ländern am Mittelmeer auf der Speisekarte zu finden und dienst als kleiner schmackhafter Snack für zwischendurch.

Feste Bestandteile der mediterranen Küche

Obwohl die Gerichte in allen Ländern des Mittelmeeres unterschiedlich sind finden sich in der mediterranen Küche generell die gemeinsamen Zutaten: Olivenöl, Knoblauch, Tomaten, Zucchini, Paprika, weisses Brot und Auberginen. Wegen des sonnigen Klimas am Mittelmeer wachsen dort auch zahlreiche Gewürze, wie z.B. Basilikum, Oregano, Thymian, Rosmarin, Koriander, Fenchel, Kümmel und Anis welche grosszügig zum Anrichten der Speisen verwendet werden. Daher sind die Speisen besonders würzig und abwechslungsreich.