Zum Shopping nach London – aber wohin genau ?

london-1048113_960_720

Eine Shoppingreise nach London ist eine tolle Sache. Die britische Hauptstadt ist bekannt für ihre phantastischen Einkaufsmöglichkeiten in allen Preisklassen. Das Angebot an Geschäften, Märkten und Einkaufszentren ist grossartig und oft sind sogar die Preise sehr attraktiv. Doch wohin genau soll man eigentlich gehen wenn man zum Einkaufen in London ist ? Die Antwort hier hängt natürlich sehr davon ab was man genau kaufen will, aber es gibt ein paar Orte zum Einkaufen, die man in London auf jeden Fall besucht haben sollte.

Hier eine Auswahl:

  • Covent Garden – Zwar ist Covent Garden schon lange kein Geheimtip mehr um in London einzukaufen, aber ein Besuch lohnt sich immer noch sehr. Die vielen kleinen Geschäfte bieten tolle Produkte und besonders bei Mode bieten sie immer Inspiration und neue Ideen. Vor Markthallen, die Flohmarktartikel anbieten, bis zu Luxusgeschäften ist hier alles zu finden.
  • Kaufhaus Harrods, Knightsbridge – Es ist das bekannteste Kaufhaus der Welt, mit einem Warenangebot, was bis heute unerreicht ist. Egal ob man nun hier etwas kaufen möchte oder nicht, eine Shoppingreise nach London ist ohne den Besuch dieses Kaufhauses nicht komplett. Der Besuch lohnt sich, schon alleine um die Atmosphäre diese Institution Londons zu erleben.
  • Portobello Street Market – Jeden Samstag findet der Portobello Street Market statt, der die Portobello Road in einen bunten Basar der unterschiedlichsten Waren verwandelt. Ein Besuch ist unbedingt zu empfehlen.
  • Canary Wharf Shopping Centre, London’s Docklands – 7 Tage die Woche findet man in diesem Einkaufszentrum in den Londoner Docklands pures Einkaufsvergnügen. Unter den 200 Geschäften ist so ziemlich jede grosse Markenkette vertreten und es gibt zahlreiche kleine Geschäfte, die Besonderheiten aus vielen Bereichen anbieten und einen Besuch hier wirklich attraktiv machen.
  • Westfield Shopping Centre, White City – Londons grösstes Einkaufszentrum bietet alles was das Herz ernsthafter Shopper begehrt. Auf über 150000 qm finden sich mehr als 260 Geschäfte und 50 Restaurants. Führende Modedesigner haben ihre Geschäfte hier und es gibt zahlreiche Fachgeschäfte aus allen Bereichen. Ein Besuch des 2008 eröffneten Einkaufszentrums wird dringend empfohlen.